DAYCOM 3DP-100

Veröffentlicht von Mattias Brennecke am

Mein erster FDM 3D-Drucker. Der einzige Kaufgrund war damals, dass er günstig war und trotzdem recht gute Spezifikationen aufwies. Leider habe ich mit der Zeit festgestellt, dass man bei dem Drucker sehr viel rumprobieren muss. Das tauschen von Filament ist sehr mühselig und einmal hat sich bereits der Extruder zugesetzt, sodass ich ihn tauschen musste.

Für die damalige Zeit war ich zufrieden mit der Preis / Leistung. Heute gibt es deutlich bessere Drucker für Einsteiger zum niedrigen Preis.

DAYCOM 3DP-100 (nicht mehr erhältlich)

395,00 €
7.8

Qualität

7.0/10

Handhabung

6.0/10

Einsatzmöglichkeit

6.0/10

Preis / Leistung

10.0/10

Versand & Verpackung

10.0/10

Pros

  • Gut Reparierbar
  • Günstig

Cons

  • kein beheiztes Druckbett
  • schlechte Auflösung
Kategorien: Drucker

Kommentar verfassen

Diese Seite nutzt Akismet um Spam zu reduzieren Informiere dich, wie deine Daten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: